Site Loader

Am ersten Oktoberwochenende startete die Bundesliga-Crosssaison auf dem anspruchsvollen Kurs im Bike und Outdoorpark Bad Salzdetfurth . Im Frauenrennen suchte Stefanie Paul (RSG Hannover) nach einem guten Start die Flucht nach vorne und baute ihre Führung bis zur dritten Runde aus, bevor Carolin Schiff (VC Vegesack) die Lücke schließen konnte.

Weitere zwei Runden lang sollte Stefanie ihren vordersten Platz noch verteidigen, ehe Carolin attackierte und eine Lücke riss. Kurz vor dem Ziel kam Stefanie noch einmal bis auf eine Sekunde heran, musste ihrer Konkurrentin aber schließlich den Sieg überlassen und fuhr als Zweite über den Zielstrich.

Im 2. Rennen der diesjährigen Bundesliga Saison am Sonntag noch einmal an selber Stelle auf demselben Kurs gab es ein ähnliches Bild wie am Vortag. Stefanie ging das Rennen diesmal allerdings bewusst weniger offensiv an und lag mit Carolin Schiff vorne. Erst ein kleiner beinahe Kettenabwurf zwang Stefanie kurz heraus zu nehmen. Die dadurch entstandene Lücke konnte sie nicht mehr zu fahren und somit gab es das identische Ergebnis zum Vortag.

Damit hat Stefanie eine gute Basis für eine erfolgreiche Bundesliga Saison gelegt und für eine Titelverteidigung zum 5. Mal in Folge hat sie weiterhin alle Karten in der Hand. Auch wenn aufgrund der Corona-Regelungen alle süddeutschen Rennen (München & 2x bei Stuttgart) abgesagt wurden, so dass eine längere Pause entsteht. Mit der Bundesliga geht es geplant erst am 20.12.2020 in Vechta und Silvester in Herford weiter, bevor das große Finale mit einem Doppelwochenende in Kleinmachnow 02./03.01.2021 ansteht. Davor gibt es aber noch diverse andere Rennen. Am 29.11. dann die Landesmeisterschaften (Niedersachsen) die auch Punkte für die Bundesliga einbringt.

Stefanie geht auch bei unserem Heimrennen – dem Ihme Cross – am nächsten Samstag (10.10.2020) an den Start. Das Rennen zählt in diesem Jahr zusätzlich zur großen Norddeutschen Rennserie dem STEVENS CycloCross-Cup 2020/21 und es sind gleichzeitig die Bezirksmeisterschaften für die Hannoveraner Fahrer. Die Rennstrecke ist nur wenige Minuten von Hannovers Stadtzentrum entfernt. Reichlich Parkplätze vorhanden: Stammestr. und Stadion-Brücke.

Ausschreibung:

https://meldungen.rad-net.de/modules.php?name=Ausschreibung&ID_Veranstaltung=33956&mode=ascr_detail&typ=i

Die Frauen Elite startet um 10 Uhr (50 Minuten) und die Männer Elite um 14:25 Uhr (60 Minuten).

TV-Rückblick in Bad Salzdetfurth

Der Beitrag des NDR Fernsehen zum Bundesliga Cyclocross Auftakt in Bad Salzdetfurth konzentrierte sich am Ende zeitlich auf die Szenen aus dem Rennen der Männer Elite:

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Erster-Bundesliga-Renntag-im-Cyclocross,sportclub11594.html