Ein Herzstück unseres Vereins bilden viele, viele junge Familien. Diese überaus große Nachwuchsschar steht nun bereit, das Fahrrad als Sportgerät für sich zu entdecken.

Allein 2019 sind bereits 7 Kinder neu in den Verein und unsere Jugendgruppe eingetreten.

Jahresbericht 2019/2020 zum Download als .pdf

FAQ´s zum Kinder- und Jugendradsport

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Jugendradsport haben wir dir hier zusammengestellt:
Beitrag auf der Seite
.pdf zum download

Kinder und Jugendradsport in Coronazeiten

Infos, Spiel und Spaß haben wir euch hier zusammengestellt. https://padlet.com/abany2012/Bookmarks

Wir bieten:

  • Leihweise Kinder- und Jugendfahrräder (Rennrad, MTB & Cyclocross).
  • Gemeinsame Trainingstermine unter fachkundiger Betreuung.
  • Eine große Zahl an Kindern und Eltern, die sich für den Radsport begeistern.
  • Professionelles KnowHow und Betreuung um an den Sport herangeführt zu werden.
  • Nachwuchsevents im Rahmen unserer Veranstaltungen.
  • Teilnahme an vielen weiteren Events.
  • Beschaffung von Fördergeldern für die Jugendgruppe.
  • Unterstützungsleistungen (genauso wie für alle anderen Vereinssportler der RSG).
Dank der NP-Sportstiftung freuen sich unsere RSG-Kids über neue Crossräder (Neue Presse vom 24. Dezember 2020)

Konzept

  • Kinderradsport muss Spaß machen und abwechslungsreich sein!!!
  • Es geht um das möglichst breitgefächerte Erlernen von Fahrtechniken und verschiedenen Fahrrädern.
  • Motto unter fachkundiger Einweisung: „Einfach mitmachen, ausprobieren und los“.
  • Kinder sind Entdecker.
  • Bloß kein stures Abspulen von Kilometern ohne Spannung und Lerneffekt.

Nach dem Einstieg über Fette-Reifen-Rennen lassen sich alle Arten von Fahrrädern vom Rennrad, über das Crossrad, MTB, bis hin zum BMX unter fachkundiger Einweisung ausprobieren. Selbst mit Alltagsrädern haben sich unsere Kinder schon auf dem Pumptrack in Hannover und der Hildesheimer Bahn bestens vergnügt.

Ein besonderes Augenmerk beim Nachwuchstraining liegt auf dem Gelände. Es werden Alternativstrecken herausgesucht, um nicht im gefährlichen Straßenverkehr trainieren zu müssen. Neben den deutlich vielfältigeren und kreativen Möglichkeiten, wird dort zudem die Radbeherrschung und Koordination in einem viel höheren Maße geschult. Gerade die Weltspitze im Straßenradsport mit Fahrern wie z. B. Peter Sagan und Julian Alaphilippe demonstrieren derzeit eindrucksvoll, wie sich aus einer Ausbildung im Gelände (Cyclocross) große Vorteile ergeben.

Wir freuen uns über alle weiteren Kinder und Jugendlichen, die mit uns die Radsportwelt erobern wollen!

Als erste Ansprechpartnerin könnt ihr euch bei unserer Jugendleiterin mit dem Formular am Ende der Seite melden:

  • Stefanie Paul (Pädagogin, Deutsche Vize-Meisterin Cyclocross 2017)

Viele weitere Engagierte wie unser MTB Fachwart Lutz Meier mit seiner BMX Vorliebe stehen bereit.

Eine Vereinsmitgliedschaft für Kinder ist für 18€ im Jahr möglich bei vollem Genuss aller Vereinsvorteile.

Das nächste Training ist am 01.04.2021 - 31.12.2021. Alle Termine findest du hier: Radtrainingstermine