Site Loader

6. Ihme Cross der Radsportgemeinschaft Hannover

Auch dieses Jahr richtet die RSG Hannover wieder ein Crossrennen aus!

Link zur  Melde- / Startliste: https://www.spurtlinie.de/ihme-cross-18-startlisten/

Ergebnisse:

Hobby <40 % Hobby >40 % Hobby Frauen % U15 % U17 % Master 4 % Master 3 % Master 2 % Elite Frauen % Elite Männer

 

Start/Ziel ist an der Lodemannbrücke- Ihmeufer

Die Veranstalltung beginnt um 10:00 Uhr mit dem Schülerrennen.

Ausschreibung und Meldung für alle Klassen bei Rad-net >>>Klick<<<

Nachmeldungen sind auch noch am Renntag möglich!

Rennen Klasse Nenngeld / Nachmeldung Dauer Startzeit
1.1 Hobby 4-15J  –     / –  5 Min. 10:00 Uhr
2.1 Schüler U15 0,00€ / 5,00 € 20 Min. 10:30 Uhr
3.1 Hobby M ab 40J. 13,00 €/ 0€ 30 Min. 11:00 Uhr
4.1 Hobby M 16-39J 13,00 €/ 0€ 30 Min. 12:00 Uhr
4.2 Hobby W 13,00 €/ 0€ 30 Min. 12:00 Uhr
5.1 Masters 3 10,00 €/ 5,00 € 30 Min. 13:00 Uhr
5.2 Jugend U17 10,00 €/ 5,00 € 30 Min. 13:00 Uhr
5.3  Masters 4  10,00 €/ 5,00 € 30 Min. 13:00 Uhr
6.1  Masters 2 10,00 €/ 5,00 € 40 Min. 14:00 Uhr
6.2  Frauen Elite 10,00 €/ 5,00 € 40 Min. 14:00 Uhr
7.1 Männer Elite 10,00 €/ 5,00 €  60 Min 15:00 Uhr
7.2 Junioren U19 5,00 €/ 5,00 € 40 Min 15:00 Uhr

Informationen zum Wettkampf

Es gelten die BDR-Wettkampfbestimmungen für den Querfeldein-Rennsport (Ausgabe 05/2018).

Anfahrt: Die Rennstrecke ist unweit vom Stadtzentrum Hannover und z. B. nur wenige Minuten vom 96-Stadion entfernt.

Parkplätze: Stammestraße 115, 30459 Hannover

Anmeldung, Umkleiden, Duschen und Toiletten im Vereinsheim Alexandria.

Start und Depot: Von der Anmeldung aus gesehen, befindet sich der Start rechts von der Lodemannbrücke; das Ziel und das Depot links davon.

Presse: Mit der Anmeldung zum Wettkampf erklären sich die Teilnehmer mit der Berichterstattung in Wort, Bild und Video einverstanden. Dies schließt auch eine weiterführende Nutzung durch den Veranstalter, z. B. auf unserer Internet- und Facebook-Seite, ein.

Training: Die Strecke kann erst am Renntag nach Freigabe durch den Veranstalter befahren werden. Zwischen den Rennen haben wir Pausen fürs Training eingeräumt. FahrerInnen, die während der Wettbewerbe trainieren, werden nicht zum Start zugelassen.

Zum Training bitte rechts der Brücke am Übergang zum Zielbereich/ Nähe Start einfinden. Nach Ende des jeweiligen Rennens ist die Strecke von dort aus zugänglich. Bitte den Kurs 5 Minuten vor den stündlichen Starts verlassen.

Startaufstellung: Gemäß WB 4.1 ab 10 Minuten vor Start. Start erst nach Siegerehrung. Bei mehreren gleichzeitigen Rennklassen, Aufstellung und Start der folgenden Rennklasse erst nach Startschuss der vorherigen.

Es besteht Helmpflicht, auch beim Training.

 

Siegerehrung direkt nach Zieleinlauf.