Bei den DM Cross in Bensheim am 13.01.18 ist Stefanie Paul auf undankbaren 4 Platz gelandet.

Der Kampf um Platz drei zwischen Luisa Beck, Lisa Heckmann und Stefanie Paul war sehr spannend. Zwei runden vor Schluss  hat Lisa Heckmann reißen lassen, und nur noch Beck und Paul fuhren um Bronze. Die Letzte runde verlief nicht besonders glücklich für Stefanie, sie konnte ihre Team Kollegin Beck nicht mehr folgen. Somit blieb der undankbare 4 Platz für Stefanie.

Besser ging es bei Katharina Hinz, die eine beachtliche Leistung bei ihrer ersten Deutschen Meisterschaft bei den U23 Frauen gezeigt hat. Nach einem mäßigen Start konnte sie von hinten das Feld aufrollen und sich so die Bronzemedaille sichern.

Herzlichen Glückwunsch Mädels!

Logo-Sporformance.jpg